indoor katzenhaus katzenhäuser

katzenhäuser katzenhaus

 

 

Zwischen einem Indoor Katzenhaus und einem Outdoor-Katzenhaus gibt es einige Unterschiede, ob nun bei dem verarbeiteten Material, der Größe oder den Anschaffungskosten. Ein Katzenhaus aus Karton ist natürlich preiswerter als eins aus Hartholz und dadurch meistens auch Platzsparender.

 

Ein Katzenhaus für die Nutzung im Innenbereich, sprich in der Wohnung oder Ähnlichem, ist meist etwas kleiner als ein Katzenhaus für draußen, denn in der Wohnung ist das Platzangebot oft begrenzt.

 

Das verwendete Material ist Holz, Pappe bzw. Karton oder Metall. Außerdem sind Katzenhäuser für die Nutzung im Innenbereich häufig mit bunten Stoffen, Fellen, Plüsch oder Kissen ausgestattet. Diese machen das Häuschen kuschelig und gemütlich.

 

katzenhaus inddor katzenhäuser
Indoor Katzenhaus aus Holz
Indoor-Katzenhaus katzenhäuser
Indoor Katzenhaus aus Karton

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Öffnungen für Indoor Katzenhäuser sind meistens offen und nicht unbedingt mit einer Katzenklappe oder einem Thermovorhang ausgestattet, was meiner Meinung nach in einer Wohnung auch nicht zwingend notwendig.

 

Auch bei der Reinigung und Pflege unterscheidet sich ein Indoor Haus von einem Häuschen für draußen. Da es in der Wohnung steht, ist es natürlich nicht so ein „Schmutzfänger“ wie eins, das z. B. im Garten steht und auch das Material wird logischer Weise nicht so extrem beansprucht, weil es halt nicht Wind und Wetter ausgesetzt ist. Das erspart einem das alljährliche Streichen und Ölen des Holzes.

 

Das ein oder andere Modell erlaubt sogar das Abnehmen des Dachs sowie Herausnehmen und Austauschen des Bodens, was die Reinigung natürlich vereinfacht.

 

 

 

41kbo-Ku59L
Dach lässt sich öffnen oder abnehmen
indoor katzenhaus katzenhäuser
Boden auswechselbar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Frage der Größe eines Indoor Katzenhauses ist genauso wichtig wie bei einem Outdoor Katzenhaus

 

Auch hier gilt:

Was sie beim Kauf eines Katzenhauses auf jeden Fall immer beachten sollten, egal ob nun für indoor oder outdoor, ist der Platz, den Sie zur Aufstellung eines Katzenhauses zur Verfügung haben und welchen Platz das aufgebaute Häuschen braucht. Da ein Indoor Katzenhaus meistens in der Wohnung genutzt wird, ist dieses ein wichtiger Aspekt, der nicht vergessen werden sollte.

 

Der nächste wichtige Punkt ist die Anzahl an Katzen, die sich im neuen Katzenhäuschen aufhalten sollen und deren Größe. Denn es gibt durchaus Häuser, die schon für nur eine große Katze bzw. einen großen Kater recht eng werden. Deshalb sollten Sie vor dem Kauf immer überprüfen, ob es genaue Größenangaben zu Ihrem Favoriten gibt, damit nach dem Aufbau der neuen Behausung nicht das böse Erwachen naht.

 

 

Wo steht ein Indoor Katzenhaus am besten?

 

Auch hier gilt:

Sie können Ihr Katzenhaus hinstellen wo Sie möchten, aber, Katzen lieben es, alles genau zu beobachten, also wäre es natürlich gut, wenn das Häuschen so steht, dass Ihre Katze nicht unbedingt gegen eine Wand schaut, sondern aus dem Katzenhaus einen Teil des Raums oder der Wohnung im Blickfeld um so das Geschehen um sie herum wahrzunehmen.

Wenn Sie Kinder haben, ist es natürlich auch sinnvoll darüber nachzudenken, ob das Katzenhaus sozusagen in einer ständigen „Laufbahn“ steht, womit dann wohl auch verbunden wäre, dass das ein oder andere Kind, oder auch ein Erwachsener, zwangsläufig hin und wieder dagegen läuft oder stößt.

 

 

Reinigung

 

Reinigen können Sie das Katzenhaus mit einem feuchten Tuch, einem Staubwedel und milden Reinigern, sofern das Haus aus Holz ist.  Ist Ihr Häuschen aus Pappe ist die feuchte Reinigung natürlich nicht empfehlenswert. Katzenhäuser aus Stoff lassen sich gut absaugen und je nach Modell und Hersteller sind einige Sachen auch waschbar.

Katzenhäuser aus Karton oder Pappe verfügen zudem oft über die Möglichkeit, dass der Boden entnommen und so gesäubert  bzw. sogar komplett ausgetauscht werden kann.

 

 

indoor katzenhaus katzenhäuser
Boden zum herausnehmen und austauschen

 

 

Zubehör für ein Indoor Katzenhaus

 

Für ein Indoor Katzenhaus gibt es auch Zubehör das man nutzen kann. Wenn das gewünschte Haus nicht schon mit Kissen oder einer Katzendecke ausgestattet ist, kann man dieses natürlich auch selber machen. In ein Häuschen das aus Holz ist, kann man dann natürlich auch eine beheizbare Decke oder Matte legen, was bei einem Katzenhaus aus Karton oder Pappe eher nicht zu empfehlen ist. Hierbei müssen Sie sich die Fragen stellen, ob das bei einem Haus das in der Wohnung steht, auch Sinn macht.

 

Wie auch bei einem Outdoor Katzenhaus, kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen und sich überlegen, was seinem Kätzchen gefallen würde. Steht das Katzenhaus an der Wand, kann man z. B. Klettermodule an der Wand rund ums Katzenhaus herum befestigen, so hat Ihre Katze ein einmaliges Klettererlebnis.

 

Sie können ein Katzenhaus auch mit einem Kratzbaum verbinden, sollten Sie keinen freien Platz an einer Wand haben.

 

wandkratzbaum katzenhaus
Wandkratzbaum
katzenhaus katzen kletterwand
Katzen-Kletterwand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor- und Nachteile eines Indoor Katzenhauses

 

Vorteile:

 

  • meist keine Türen
  • mit Holzschutzfarbe lasiert
  • mit gepolsterte Kissen oder Stoffen verschönert
  • Kratzmatte oder Kratzbrett an der Seite
  • Dach oder/und Boden abnehmbar
  • Boden teilweise austauschbar
  • aus Holz oder Metall
  • Bezüge oder Kissen waschbar
  • verschmutzt nicht so schnell
  • einfache Reinigung
  • aus Karton/Pappe günstig in der Anschaffung
  • schneller und unkomplizierter Aufbau

 

 

Nachteile:

  • braucht in der Wohnung genügend Platz
  • Modelle aus Karton/Pappe können ggf. etwas instabil sein
  • je nach Modell nur Platz für eine Katze

 

 

Kauf von einem Indoor Katzenhaus und Empfehlungen

 

Ein gutes Katzenhaus kann man in Online-Shops, im Fachhandel für Tierbedarf und gut sortierten Baumärkten kaufen.

In Online-Shops gibt es eine große Auswahl, gute Angebote und man kann sich einen perfekten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten verschaffen. Ein großer Vorteil des Kaufs über Online-Shops ist, dass Sie sich in aller Ruhe die Bewertungen und Meinungen anderer Kunden durchlesen können, die Ihnen eventuell bei Ihrer Entscheidung behilflich sein können. Solche Rezensionen sind immer nützlich, da Käufer hier ihre ehrliche Meinung kundgeben und diese sowohl negative, als auch positive Aspekte beinhalten.

 

So ist es möglich, spezielle Informationen und  Eigenschaften der verschiedenen Angebote in Erfahrung zu bringen, um herauszufinden, welches Katzenhaus für Ihre Katze und Sie die richtige Wahl ist.

 

 

 

indoor katzenhaus katzenhäuser

Katzenhaus Katzenhäuser

 

 

 

indoor katzenhaus katzenhäuserKatzenhaus katzenhäuser

 

 

 

indoor katzenhaus katzenhäuserKatzenhaus Katzenhäuser

 

 

 

katzenhaus inddor katzenhäuserKatzenhaus Button

 

 

 

 

 


Indoor Katzenhaus -Was sollten Sie beachten – Infos, Vor- & Nachteile
Tagged on:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*